Orange oder Orangensaft?

Jaron Kappes

"Ich weiß es nicht, und es ist mir egal." Ich kann das nicht sagen, weil ich noch nie eine Orange oder eine Kirsche hatte und es zu teuer wäre. Ich kann sagen, dass ich nicht weiß, wie eine Orange schmeckt. Das ist mir egal.

Aber in meinem Herzen weiß ich, wie es schmeckt, und das werde ich hier mit dir teilen. Ich habe noch nie eine Orange gegessen und auch noch nie Orangensaft getrunken. Tatsächlich bin ich mir nicht einmal sicher, ob ich Orangen mag, es sei denn, sie sind orange und kirschfarben (und ich zeige Ihnen ein Foto). Aber ich liebe Kirsch- und Orangensäfte, und ich freue mich, sie mit dir zu teilen. Ich denke, ich werde hier eine Rezension über jeden Saft schreiben, aber ich will erst die Rezepte machen. Und für den Moment sind hier meine Lieblingssäfte. Gurke und Melone: Ich liebe Melonen- und Gurkensaft. Und ich denke, das ist wirklich, wirklich einfach zu machen. Es ist eigentlich ganz einfach. Alles was Sie tun müssen, ist ein bisschen Fruchtsaft und ein bisschen Zitronensaft zu mischen, und schon sind Sie startklar. Melone ist eine meiner Lieblingsfrüchte für Saftrezepte. Es braucht nicht viel Wasser. Und da dachte ich, warum nicht Melonensaft mit Gurke machen? Ich denke, es wird wirklich gut sein. Sehen Sie sich einen Zinnkraut Saft Testbericht an. Es ist eigentlich eine wirklich einfache Sache, um es zu tun.

Ich werde nicht lügen und sagen, dass dies das komplizierteste Rezept in allen Saftrezepten auf diesem Blog ist. Es ist eigentlich ganz einfach, erfordert aber trotzdem eine hohe Aufmerksamkeit. Das Wichtigste ist, nur die Gurke und keine der anderen Zutaten zu verwenden. Wenn Sie die Gurke nicht mögen, können Sie sie durch andere Früchte (Pfirsiche, Pflaumen, Blaubeeren, Pfirsiche, Birnen usw.) ersetzen, aber Sie werden nicht so viel Geschmack bekommen. Und das mag bemerkenswert sein, vergleicht man es mit Lorbeerblätter Tee. Das ist also eine einmalige Sache und ich werde es nicht wieder tun. Sehen Sie den Säfte Testbericht an. Ich hoffe, dass es für jemanden von Nutzen ist. In diesem Rezept werden Sie Ihre eigene hausgemachte Limonadenmischung verwenden. Das ist eine großartige Idee, wenn Sie ein begrenztes Budget haben oder eine gute Limonadenmaschine besitzen (oder noch besser, wenn Sie Ihre eigene Limonade zu Hause herstellen wollen).